Herbst-Camp

Das Konfuzius-Institut veranstaltet jedes Jahr ein Ferien-Camp für chinainteressierte OberschülerInnen und GymnasiastenInnen. Vorort könnt ihr China live und in Farbe erleben. Das nächste Camp findet vom

08. bis 20. Oktober 2018 statt.

Aufgrund der zahlreichen BewerberInnen im vergangenen Jahr werden in diesem Jahr zwei Gruppen nach China reisen. Wir starten gemeinsam in der chinesischen Hauptstadt Beijing, bevor eine Gruppe in die Metropole Shanghai und eine andere Gruppe in die alte Kaiserstadt Xi’an (Stichwort: Terrakotta-Armee) reist.

Grundlegende Chinesischkenntnisse sind für eine Bewerbung in der Regel keine zwingende Voraussetzung, BewerberInnen mit Chinesischkenntnissen werden jedoch bevorzugt zur Teilnahme zugelassen. Es lohnt sich, schonmal in die Sprache reinzuschnuppern.

Es gibt die Möglichkeit, an einem Sprachkurs im September teilzunehmen. Die Anmeldung bis Bewerbungsschluss, Fr. 17.08., wird bei der Auswahl als Nachweis für Chinesischkentnisse berücksichtigt. Andere Arten von Sprachkenntnissen gelten natürlich genauso als Nachweis. Mehr Infos findet ihr hier.


Ansprechpartner: Elisabeth Pröbstl

E-Mail: info@konfuziusinstitut-leipzig.de

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an (lose in einer Klarsichtfolie - keine Bewerbungsmappen!) :

Konfuzius-Institut Leipzig e.V.
Otto-Schill-Straße 1
04109 Leipzig


BEWERBUNGSVORAUSSETZUNGEN

Für die Teilnahme an dieser einmaligen Erlebnistour durch die traditionellen und modernen Highlights der chinesischen Kultur könnt ihr euch bewerben, wenn ihr

  • Schülerin oder Schüler an einer Schule in Sachsen seid,
  • am Tag der Einreise nicht jünger als 14 und nicht älter als 19 Jahre alt seid,
  • euch noch nicht längere Zeit in China aufgehalten habt,
  • die Einverständniserklärung eurer Eltern vorlegt,
  • Neugier, Offenheit und Wissensdurst gegenüber dem Land und den Menschen Chinas mitbringt!

Von der Teilnahme sind Personen mit chinesischer Staatsangehörigkeit ausgenommen.


REISEROUTE

Diese Jahr gibt es zwei Reiserouten mit jeweils bis zu 20 Plätzen:

1. Beijing - Xi'an (Terrakotta-Armee)
2. Beijing - Shanghai (Metropole am Huangpu)


KOSTEN

Die Kosten für die Teilnahme an diesem Herbst-Camp werden zum Teil vom Konfuzius-Institut (Kosten vor Ort in China) und vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus (Flugkostenzuschuss) getragen.

Ihr müsst

  • einen Anteil an den Flugkosten zwischen Deutschland (Abflug Flughafen Leipzig-Halle) und China übernehmen (688,- € abzgl. 250,- € Flugkostenzuschuss),
  • die Visagebühr für China (130,- €) entrichten,
  • ggf. einen Reisepass beantragen,
  • im Ausland kranken- und haftpflichtversichert sein.


BEWERBUNGSUNTERLAGEN

Bei Jule Würzebesser am Konfuzius-Institut Leipzig reicht Ihr bitte Folgendes ein:

  • das Bewerbungsformular für die Teilnahme am Herbst-Camp,
  • Angaben zu Gesundheit und Versicherungsschutz,
  • ein Bewerbungs-/Motivationsschreiben auf Englisch und/oder Chinesisch (min. 250 Wörter),
  • ein Empfehlungsschreiben bzw. Gutachten eurer Schule (Stempel, deutsch),
  • falls vorhanden einen Nachweis der chin. Sprachkenntnisse (kann ggf. nachgereicht werden),
  • Kopien der Reisepässe bzw. Personalausweise der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten.

Die Bewerbungsunterlagen bitte lose in eine Klarsichtfolie packen (Keine Bewerbungsmappen).

WICHTIG: Bitte erkläre deiner LehrerIn die entsprechenden Inhalte des Empfehlungsschreibens. Diese findest du in den FAQs. In der Vergangenheit ist es vorgekommen, dass die Empfehlungsschreiben nicht aussagekräftig waren oder, dass verschiedene BewerberInnen einer Schule ein identisches Empfehlungsschreiben eingereicht haben. Lest bitte die FAQs auch bei anderen Fragen zum Herbst-Camp und schickt uns dann erst eine Email oder ruft an.

Wir haben die Deadline verlängert. Neuer Bewerbungsschluss ist Fr, 17. August 2018.
Die Zusagen verschicken wir in der Kalenderwoche 34 (20.-26.8.).

Nach der Überprüfung auf die erforderlichen Kriterien werden insgesamt 40 sächsische Schülerinnen und Schüler eingeladen, die unter Begleitung und Betreuung deutscher wie chinesischer LehrerInnen die Reise nach China antreten werden.


VORBEREITUNGSTREFFEN
Das Konfuzius-Institut Leipzig organisiert am Fr, 31. August 2018 ein Vorbereitungstreffen, bei dem alle noch offenen Fragen geklärt und die Visaanträge gemeinsam ausgefüllt werden. Die Teilnahme am Vortreffen ist für die TeilnehmerInnen obligatorisch. Eltern können ebenfalls am Treffen teilnehmen.
Das Konfuzius-Institut behält sich eventuelle geringfügige Programmänderungen vor.
Wir freuen uns auf Eure Bewerbung und wünschen Euch viel Spaß und Glück!


Das Herbst-Camp 2017 ging nach Shanghai, das "Venedig des Osten" Suzhou und nach Beijing und fand vom 02.10. - 13.10.2017 statt. Hier ein paar Eindrücke, um euch die Wartezeit bis zum nächsten Mal zu verkürzen:

Reisebericht I

Reisebericht II

Reisebericht III