Programmheft SEP-DEZ 2022 PDF:

Vorträge

Unsere Vorträge und Vortragsreihen sind in enger Planung mit dem ostasiatischen Instituts der Universität Leipzig.


Alle Vorträge finden hybrid statt. Die ReferentInnen sind vor Ort anwesend; der Vortrag wird zeitgleich via Zoom online übertragen, aber nicht mitgeschnitten.


TEILNAHME VIA ZOOM
Wenn Sie via Zoom teilnehmen möchten, müssen Sie sich vorab über Zoom registriern. Den Registrierungslink finden Sie auf der jeweiligen Vortragsseite.

TEILNAHME VOR ORT IM INSTITUT (REFERENT:IN ANWESEND)
Sie dürfen an den Vorträgen bei uns im Institut ohne Anmeldung wieder teilnehmen. Es ist Platz für etwa 25 Personen.

kostenfrei / Anmeldung notwendig


Vortragsreihe "Chinas Einbindung in die Welt - 50 Jahre diplomatische Beziehungen BRD-VRCh"

Am 11. Oktober 1972 unterzeichnet der bundesrepublikanische Außenminister Walter Scheel (FDP) das Abkommen zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Die DDR hatte schon gleich nach der Gründung 1949 beider Staaten diplomatische Beziehungen aufgenommen. Wegen der Hallstrein-Doktrin (es gäbe nur einen dt. Staat, die BRD) war somit keine Möglichkeit für Beziehungen mit der VR China. Im Zuge der Anerkennung der VR China als Vertretung Chinas in der UN und der bereits aufgegebenen Hallstein-Doktrin war der Weg für die Aufnahme diplomatischer Beziehungen gegeben. Bis zum Ende der DDR hatte die VR China in beiden deutschen Staaten Botschaften.

In einer Retrospektive schauen wir zurück - sowohl mit einem Blick auf die DDR, als auch auf die BRD.

 


Chinas Einbindung in die Welt

Vortragsreihe zu 50 Jahren diplomatischer Beziehungen BRD-VRCh

  • Über 50 Jahre Chinaforschung, über 45 Jahre Feldforschung in China
    Di, 04 Oktober 18.00 - 19.30

    Zur Veranstaltung

  • Chinas Einbindung in die Welt - die Beziehungen zu den USA seit 1972
    Mo, 10 Oktober 18.00 - 19.30

    Zur Veranstaltung



    China - Kultur & Gesellschaft in Vergangenheit und Gegenwart

    • Transformation des Schmetterlingstraums: Zur Rezeptionsgeschichte des frühen chinesischen Klassikers Zhuangzi
      Di, 20 Dezember 18.00 - 19.30

      Zur Veranstaltung

    • Anti-Imperialismus und Solidarität: Afrika in der chinesischen Bildpropaganda während des Kalten Krieges, 1949–1978
      Di, 17 Januar 18.00 - 19.30

      Zur Veranstaltung


    „Freunde aus der Ferne“

    Sinologische Vortragsreihe

    • Identity and Tradition for the Tang Elite: Du Fu (712–770) and His Poetry
      Di, 08 November 18.00 - 19.30

      Zur Veranstaltung

    • The Historical Ecology of the Yangzi Delta: Reconstructing the Economies of the Wu and Yue Kingdoms
      Di, 15 November 18.00 - 19.30

      Zur Veranstaltung

    • Feeding and Robbing the Hungry Ghosts (in Taiwan): A Photographic and Ethnographic Essay
      Di, 06 Dezember 18.00 - 19.30

      Zur Veranstaltung


    Partner
    Förderer