Programmflyer APR-JUL 2021 als PDF

CIEF-Stipendien

Ausschreibung für 2021, Stand 8.1.2021

Die CIEF-Stipendien (ehemals Hanban-Stipnedien) stehen offen für alle nicht-chinesischen Staatsbürger_innen im Alter von 16-35 Jahren (als ChaF-Lehrkraft arbeitend bis 45 Jahre; Stichtag: 1.9.2021). Es gibt vier Bewerbungskategorien:

1. 一学年研修生 | Sprachlern-Stipendium für ein Studienjahr

2. 一学期研修生 | Sprachlern-Stipendium für ein Semester

3. 联合培养项目 | Kombiniertes Ausbildungsstipendium

4. Die Informationen zu den BA / MA und Ph.D.-Stipendien von CIEF listen wir gesondert auf.
 

WICHTIG:

  • Das Konfuzius-Institut Leipzig ist nur erste empfehlende Institution.
  • Ihre Bewerbung wird sowohl von der Gasthochschule sowie final von einer Expertenkommission in Beijing bewertet.
  • Die Ausschreibung erfolgt durch Chinese International Education Foundation (CIEF) und der chinesische Originaltext der Ausschreibung ist ausschlaggebend!
  • Die Gasthochschulen dürfen zusätzliche Anforderungen festlegen. Nehmen Sie daher vor Bewerbung und Übermittlung Ihrer Unterlagen unbedingt Kontakt mit der gewünschten Gasthochschule in China auf.
  • Liste und Kontaktdaten der Gasthochschulen
  • Bewerbungsportal: cis.chinese.cn (Freischaltung des Portals am 1.3.2021) - dort können Sie jederzeit den Status Ihrer Bewerbung einsehen. Zu- bzw. Absagen sind etwa zwei-drei Monate vor Studienbeginn online einsehbar. Das Bewerbungsportal verschickt bei Änderungen Ihres Statutes nicht automatisch eine Information an Ihre Kontaktdaten. Schauen Sie regelmäßig nach, ob sich etwas an Ihrem Status geändert hat!

Bewerbungsverfahren für Studienbeginn September 2021:

  • Registrieren unter cis.chinese.cn
  • Vollständiges Ausfüllen des Formulars und Hochladen der geforderten Nachweise:
    * empfehlendes Institut: Konfuzius-Institut Leipzig
    * empfehlende Person: Prof. Dr. Du Rong
    * Datum und Unterschrift der Empfehlung: nicht beachten (wird vom System automatisch ergänzt)
    Leitfaden zum Ausfüllen des Formulars (Stand 2019)
  • Gasthochschule anschreiben, ob weitere Bedingungen an die Bewerbung in der gewünschten Stipendienkategorie und dem Schwerpunkt gefordert werden.
  • Terminvereinbarung mit uns zwecks Durchsicht und Empfehlung Ihrer Unterlagen. Schicken Sie dazu auch Ihr Motivationsschreiben, die Empfehlung einer Hochschullehrkraft sowie Ihre Wahl der Gasthochschule an uns.
  • Zum Termin bitte mitbringen:
    * ausgedrucktes Bewerbungsformular
    * alle Nachweise sowie
    * Ihre Zugangsdaten zum Bewerbungsportal (zwecks möglicher Anpassungen Ihrer Angaben)

1. 一学年研修生 | Sprachlern-Stipendium für ein Studienjahr

Studienbeginn 9/2021, max. Förderungsdauer: 11 Monate (2 Semester

Voraussetzung:

  1.    1. Chinesischkenntnisse (Nachweis nicht älter als 2 Jahre) – abhängig vom Schwerpunkt:
  2.        a) 汉语国际教育 Teaching Chinese as a Foreign Language

           * HSK 3 (mind. 270 Punkte)
           * HSKK-Ergebnisbericht (beliebige Niveaustufe)

  1.         b) 1. 汉语言文学 Chinese Language & Literature
                2. 中国历史 Chinese History
                3. 中国哲学  Chinese Philosophy
  2.            
  3.             * HSK 4 (mind. 180 Punkte)
  4.             * HSKK-Mittelstufe (mind. 60 Punkte)
  5.  
  6.         c) 汉语研修 Chinese Language Study
    1.             * HSK 3 (mind. 210 Punkte)
                  * Bewerbungen mit HSKK-Ergebnisbericht werden vorrangig eingestuft.
  7.    2. Altersgrenze: 16-35 Jahre, als ChaF-Lehrkraft arbeitend: bis 45 Jahre
  8.    3. nicht bereits an einer chinesischen Hochschule eingeschrieben
  9.    4. keine chinesische Staatsangehörigkeit
  10.    5. ein Empfehlungsschreiben von einer Hochschullehrkraft

* HINWEIS Sprachkenntnisse: Insbesondere bei den Kategorien Chinese History und Chinese Philosophy stellen die Gasthochschulen erhöhte Anforderungen, da Sie als immatrikuliert im Rahmen eines Vollstudiums reguläre Kurse besuchen - in der Regel fordern die Universitäten HSK5, wenn nicht sogar HSK6. Nehmen Sie daher, vor der Bewerbung bei diesen Kategorien Kontakt mit der Gasthochschule auf.

Stipendienleistung:

  • Freistellung von Studiengebühren(Lehrmaterialien nicht inkludiert)
  • Unterkunft im Studentenwohnheim der Universität (Auszahlung des Wohngeldes in Höhe von 700 RMB / Monat beantragbar)
  • örtliche Krankenversicherung über die Gasthochschule
  • Lebenshaltungskostenzuschuss: 2.500 RMB monatlich

Online-Bewerbungsportal (Freischaltung des Portals am 1.3.2021)


2. 一学期研修生 | Sprachlern-Stipendium für ein Semester

Studienbeginn: September 2021 oder März 2022, max. Förderungsdauer: 5 Monate (1 Semester)

Voraussetzung:

  1.    1. Chinesischkenntnisse (Nachweis nicht älter als 2 Jahre) – abhängig vom Schwerpunkt:
  2.        a)  1. 汉语国际教育 Teaching Chinese to Speakers of Other Languages (TCSOL)
  3.             2. 汉语言文学 Chinese Language & Literature
                3. 中国历史 Chinese History
                4. 中国哲学  Chinese Philosophy
  4.             5. 汉语研修 Chinese Language Study
  5.  
  6.            * HSK 3 (mind. 180 Punkte)
  7.            * HSKK-Ergebnisbericht (beliebige Niveaustufe)
  8.  
  9.        b) 1. 中医 Traditional Chinese Medical Science
    1.            2. 太极文化 Tai chi culture [Taiji-Cultur]
      1.            * HSK-Ergebnisbericht (beliebige Niveaustufe)
                   * Bewerbungen mit HSKK-Ergebnisbericht werden vorrangig eingestuft.
  10.     2. Altersgrenze: 16-35 Jahre, als ChaF-Lehrkraft arbeitend: bis 45 Jahre
  11.     3. keine chinesische Staatsangehörigkeit
  12.     4. bisher kein Visum für VR China der Kategorie X1 oder X2
  13.     5. ein Empfehlungsschreiben von einer Hochschullehrkraft

Stipendienumfang

  • Freistellung von Studiengebühren
  • Unterkunft im Studentenwohnheim der Universität (2-Bett-Zimmer; Auszahlung des Wohngeldes in Höhe von 700 RMB / Monat beantragbar)
  • örtliche Krankenversicherung über die Gasthochschule
  • Lebenshaltungskostenzuschuss: 2.500 RMB monatlich

Online-Bewerbungsportal (Freischaltung des Portals am 1.3.2021)


3. 联合培养项目 | Kombiniertes Ausbildungsstipendium

 

 

Aktuelle Information zu dem Ausbildungsinhalten sind noch nicht verfügbar. Als Referenz aus dem Bewerbungsjahr 2020 sind fünf ausgewählte Programme aufgelistet, in der Regel ist es ein Vollstudium, das zum BA oder MA mit Schwerpunkten in Maschinenbau, Forst- und Holzwirtschaft, Lebensmitteltechnik und BWL/VWL führt:

1. 长沙理工大学 : 汉语+食品工程(本科)
    Changsha, University of Science and Technology
    4 Jahre BA-Studium, Chinesisch und Lebensmitteltechnologie
    HSK4 > 180 Punkte

2. 青岛大学 : 汉语+商务(本科)
    Qingdao, Qingdao University
    4 Jahre BA-Studium, Chinesisch und Handelswesen
    HSK3 > 180 Punkte

3. 浙江农林大学  : 汉语+木材工程/+风景园林/+食品工程(硕士)
    Hangzhou, Zhejiang A & F University Donghu Campus
    2 Jahre MA-Studium, Chinesisch und Holzingenieurwesen / Landschaftsarchitektur / Lebensmitteltechnologie
    HSK4 > 180 Punkte

4. 中央财经大学 : 汉语+金融/+会计/+国际商务/+工程与项目管理(硕士)
    Peking, Central University of Finance and Economics
    2 Jahre MA-Studium, Chinesisch und Finanzwesen / Rechnungswesen / internationales Handelswesen / Projektmanagement
    HSK5 > 210 Punkte + HSKK 中级 > 60 Punkte

5. 天津职业技术师范大学  : 汉语+汽车修理/+机械设计制造及其自动化(本科)
    Tianjin, University of Technology and Education
    4 Jahre BA-Studium, Chinesisch und Automobilwesen / Maschinenkonstruktion und Automatisierung
    HSK4 > 180 Punkte


Partner
Förderer