Programmheft SEP-DEZ 2021 PDF:

BA / MA / Ph.D.-Studium

Vollstudium im Fachbereich "Chinesisch als Fremdsprache"

Stand 8.1.2021

Sie können sich für folgende Stipendienprogramme (Kategorien) bis zum 10.4.2021 bewerben:

  1. 1. 汉语国际教育专业博士 | Ph.-D.-Programm Teaching Chinese to Speakers of Other Languages,TCSOL
  2. 2. 汉语国际教育专业硕士 | Masterstudium Teaching Chinese to Speakers of Other Languages,MTCSOL
  3. 3. 汉语国际教育本科 | Bachelorstudium Teaching Chinese to Speakers of Other Languages,BTCSOL

WICHTIG: Das Konfuzius-Institut Leipzig ist nur erste empfehlende Institution, Ihre Bewerbung wird sowohl von der Gasthochschule sowie final von einer Expertenkommission in Beijing bewertet. Die Ausschreibung erfolgt durch Hanban und der chinesische Originaltext der Ausschreibung ist ausschlaggebend. Die Gasthochschulen dürfen zusätzliche Anforderungen festlegen. Nehmen Sie daher vor Bewerbung und Übermittlung Ihrer Unterlagen unbedingt Kontakt mit der Gasthochschule in China auf.

Kontakt: Prof. Dr. Du Rong, du.rong@konfuziusinstitut-leipzig.de / 0341-9730392


Leistungsumfang (Anhang 1 der Ausschreibung)
Studiengebühren, Unterkunft, Zuschuss zu Lebenshaltungskosten (ausgenommen 4-wöchiger Sprachaufenthalt), örtliche Krankenversicherung


1. 汉语国际教育专业博士 | Ph.-D.-Programm Teaching Chinese to Speakers of Other Languages,TCSOL

Studienbeginn September 2021, maximale Förderungsdauer: 4 Jahre

Voraussetzung:

  1.    1. MA-Abschluss in ChaF, Linguistik oder ähnlichem Fach
  2.    2. Chinesischkenntnisse (Nachweis nicht älter als 2 Jahre):
  3.        HSK 6 (mind. 200 Punkte)
  4.        HSKK Oberstufe (mind. 60 Punkte)
  5.    3. mind. 2 Jahre Arbeitserfahrung als Lehrkraft Chinesisch oder ähnlichem
  6.    4. zwei Empfehlungsschreiben und Forschungsvorhaben (s. Ausschreibung Anhang 2)
  7.    5. keine chinesische Staatsangehörigkeit
  8.    6. Altersgrenze: 16-35 Jahre, als ChaF-Lehrkraft arbeitend: bis 45 Jahre (Stichtag 1.9.2021)

Stipendienumfang

  • Freistellung von Studiengebühren (Lehrmaterialien nicht inkludiert)
  • Unterkunft im Studentenwohnheim der Universität (in der Regel 2-Bett-Zimmer; auf Antrag ggf. auch Auszahlung des Wohngeldes in Höhe von 1.000 RMB / Monat möglich
  • örtliche Krankenversicherung über die Gasthochschule
  • Lebenshaltungskostenzuschuss: 3.500 RMB monatlich

Online-Bewerbungsportal (Freischaltung des Portals am 1.3.2021)


2. 汉语国际教育专业硕士 | Masterstudium Teaching Chinese to Speakers of Other Languages,MTCSOL

Studienbeginn im September 2021, maximale Förderungsdauer: 2 Jahre

Voraussetzung:

  1.    1. Bachelor äquivalenter Abschluss
  2.    2. Chinesischkenntnisse (Nachweis nicht älter als 2 Jahre):
  3.        HSK 5 (mind. 210 Punkte)
  4.        HSKK Mittelstufe (mind. 60 Punkte)
  5.    3. Altersgrenze: 16-35 Jahre, als ChaF-Lehrkraft arbeitend: bis 45 Jahre (Stichtag 1.9.2021)
  6.    4. keine chinesische Staatsangehörigkeit
  7.    5. zwei Empfehlungsschreiben (s. Ausschreibung Anhang 2)

Stipendienumfang

  • Freistellung von Studiengebühren (Lehrmaterialien nicht inkludiert)
  • Unterkunft im Studentenwohnheim der Universität (in der Regel 2-Bett-Zimmer; auf Antrag ggf. auch Auszahlung des Wohngeldes in Höhe von 700 RMB / Monat möglich)
  • örtliche Krankenversicherung über die Gasthochschule
  • Lebenshaltungskostenzuschuss: 3.000 RMB monatlich

Online-Bewerbungsportal (Freischaltung des Portals am 1.3.2021)


3. 汉语国际教育本科 | Bachelorstudium Teaching Chinese to Speakers of Other Languages,BTCSOL

Studienbeginn im September 2021, maximale Förderungsdauer: 4 Jahre

Voraussetzung:

  1.    1. Hochschulzugangsberechtigung
  2.    2. Chinesischkenntnisse (Nachweis nicht älter als 2 Jahre):
  3.        HSK 4 (mind. 210 Punkte)
  4.        HSKK Mittelstufe (mind. 60 Punkte)
  5.    3. Altersgrenze: max. 25 Jahre (Stichtag 1.9.2021)
  6.    4. keine chinesische Staatsangehörigkeit
  7.    5. ein Empfehlungsschreiben von einer Hochschullehrkraft

Stipendienumfang

  • Freistellung von Studiengebühren (Lehrmaterialien nicht inkludiert)
  • Unterkunft im Studentenwohnheim der Universität (in der Regel 2-Bett-Zimmer; auf Antrag ggf. Auszahlung des Wohngeldes in Höhe von 700 RMB / Monat)
  • örtliche Krankenversicherung über die Hochschule
  • Lebenshaltungskostenzuschuss: 2.500 RMB monatlich

Online-Bewerbungsportal (Freischaltung des Portals am 1.3.2021)

Partners
Supporters