Sascha Hommer: In China - Graphic Novel

In seiner Graphic Novelle „In China“ zeigt der Illustrator Sascha
Hommer die chinesische Metropole Chengdu aus Sicht eines Außenstehenden.

 

Sascha reist nach China, um dort Freunde zu besuchen, die ein Stadtmagazin herausgeben. Während seiner vier Monate in Chengdu sieht sich Sascha mit den vielen verschieden Aspekten der Stadt konfrontiert. Auch in Chengdu hat das chinesische Wirtschaftswachstum seine Spuren hinterlassen. Sein Alter Ego erlebt in den vielen Alltagssituationen, die Euphorie eines Reisenden, aber auch Gefühle der Fremdheit und Unzugänglichkeit eines Westlers in einer chinesischen Großstadt.
Moderation: Malina Becker



Foto: Nicole Sturz

  • Sa, 25. Mär 2017, 18.00 Uhr

Zur vorherigen Seite