Chinesischkurse


Unsere Kursstufen: Chinesisch lernen mit System

Unsere Sprachkurse beschäftigen sich mit praktischen, aktuellen Themen und bieten Ihnen damit das optimale Rüstzeug für Alltag, Studium, Beruf und darüber hinaus. Chinesisch sprechen, hören und lesen stehen dabei im Vordergrund; das Schreiben der wichtigsten Schriftzeichen wird vermittelt. Die Sprachkurse bauen aufeinander auf und können in Folgetrimestern fortgesetzt werden. Die jeweils benötigten Lehrbücher stellt das Konfuzius-Institut zum Kauf oder als Leihgabe zur Verfügung. Zusätzliche individuelle Stunden sind möglich.

Die Inhalte unserer Sprachkurse orientieren sich an den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

A 1.1
A 1.2
A 1.3
A 1.4

Am Ende der vier aufeinander aufbauenden A1-Kurse können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und anwenden. Themen: Begrüßung, Personen und Familie vorstellen, Zahlen, nach dem Preis fragen, einkaufen, Obst und Gemüse.

A 2.1
A 2.2
A 2.3
A 2.4

Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen. Themen: Wochentage und Datum, im Restaurant, Ortsangabe, Kommunikationsmittel benennen, Berufe und Zuständigkeiten angeben, Freizeit, im Hotel, Verkehrsmittel, Reisen. Wir unterteilen das A2-Niveau in vier aufeinander aufbauenden Kursen.

B1

Auf dem B1-Niveau können Sie sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern.

 

B2

Sie können sich spontan und fließend zu einem breiten Themenspektrum verständigen

C1

Sie können sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern.